unverzichtbare inhalte website einfamilienhaus

3 Unverzichtbare Inhalte auf der Website eines Herstellers von Einfamilienhäusern

- Neuheiten

Mehrere Arten von Online-Werkzeugen ermöglichen es, Hauskäufer anzuwerben, indem man ihnen gehaltvolle Informationen zur Verfügung stellt. Dank dieser Werkzeuge verlängern sich die Besuchszeiten auf der Website, und die Zahl der Bitten um weitere Informationen zu den verfügbaren Häusern steigt an.

Die Aufmerksamkeit der Besucher der eigenen Website zu gewinnen und beizubehalten, ist unverzichtbar, umso mehr, wenn man weiß, dass 99 % der Besucher der Website eines Hausbauers diese wieder verlassen, ohne darauf eine Aktion durchgeführt zu haben, sei es eine Bitte um Informationen, die Verabredung eines Treffens, oder das Abonnieren eines Newsletters. Da sie keine attraktiven Erlebnisse auf ihrer Website anbieten, versäumen es somit die meisten Hersteller von Einfamilienhäusern, die getätigten Investitionen zur Erzeugung von Online-Kontakten angemessen auszunutzen.

Welches sind die bevorzugten Werkzeuge von Käufern, wenn diese eine Suche auf der Website eines Konstrukteurs durchführen, und wie können Sie für attraktive Erlebnisse sorgen, die es ermöglichen, Ihre Besucher in Ihre Verkaufssektion zu locken?

#1 Die Bildergalerien (wichtig für 96 % aller Käufer)

Ein Bild, egal ob ein Foto, eine Computergrafik oder eine 3D-Ansicht, ist mehr wert als eine lange Rede: Dieses Sprichwort trifft noch mehr zu, wenn man weiß, dass 81 % aller Internet-Benutzer die Inhalte, die sie online zu Gesicht bekommen, nur überfliegen.

In den sozialen Netzwerken wecken die Posts mit Bildern 650 % mehr Interesse als die Posts, die nur aus Text bestehen. Die Vielzahl von Apps wie Pinterest, Tumblr und Instagram bestätigt diese Präferenz für Fotos.

Bilder sprechen unsere Emotionen an, und auch bei möglichen Hauskäufern führt der beste Weg, ihre Aufmerksamkeit zu erregen, über ihre Gefühle. Die Hersteller von Häusern sollten also unbedingt Bilder in alle ihre Marketing-Materialien integrieren. Das gilt für die Bildergalerien auf ihren Websites, ihren Katalog von Häusermodellen und Haus+Grundstück-Anzeigen, bis hin zu den Posts auf Facebook und Instagram, nicht zu vergessen auch die Werbebilder, die in den Räumen von Agenturen zu sehen sind.

92 % der Käufer sagen, dass die in der Agentur ausgestellten Bilder die Wahl ihres Hausherstellers beeinflusst haben. Und 90 % aller Arten von Käufern, unabhängig von ihren finanziellen Mitteln, ihrer Erfahrung beim Hauskauf, ihrem Wohnort und ihrem Alter, halten die Bilder für ein zentrales Element bei ihrer Entscheidungsfindung. Anders gesagt, jeder aus der Hausbau-Branche, der über eine gute Auswahl von Bildern professioneller Qualität verfügt, genießt einen substantiellen Vorteil, der nur mit Worten nicht zu erreichen wäre, vor allem in der Frühphase eines Projekts. Diese Bilder können beispielsweise dazu verwendet werden, um einen Hauskatalog auf einer Website zu illustrieren, und eine wichtige Eingangspforte für künftige Käufer darstellen.

Über ein Mittel zu verfügen, mit dem ein umfangreicher Vorrat an qualitativ hochwertigen Hausansichten hergestellt werden kann, was über den Erwerb einer 3D-Architektur-Software oder einer Hausbau-Software erfolgen kann, mit der sich Häuserpläne und 3D-Ansichten erzeugen lassen, nimmt folglich eine strategische Bedeutung an.

#2 Die 3D-Pläne (wichtig für 93 % aller Käufer)

Die heutigen Käufer sind Werkzeuge der Visualisierung gewohnt. Die meisten von ihnen sind nicht dazu in der Lage, eine technische Zeichnung zu verstehen, und somit unfähig, sich ein Hausprojekt anhand eines einfachen Plans vorzustellen. Ein Zimmer „Küche“ oder „Wohnzimmer“ zu nennen und seine Abmessungen anzugeben, reicht also als Information nicht aus, um die Fantasie in Gang zu setzen.

2D-Pläne können ergänzt werden durch Fotogalerien und 3D-Videos, welche die räumliche Dimension erschließen. Jedoch ist das beste Mittel, um einem Käufer zu helfen, sich ein Projekt in jeder Hinsicht vorzustellen, ein Hausplan in 3D. Derartige axonometrische Darstellungen, welche je nach Zielgruppe auch eine personalisierte Einrichtung in 3D mit einschließen können, sind deshalb zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Konstrukteure geworden.

Ein Hausplan in 3D kann mit Hilfe einer professionellen Konstruktions-Software leicht erzeugt werden.

Zahlreiche Käufer benötigen derartige mit dem Plan des Hauses kombinierte 3D-Ansichten, um verstehen zu können, wie die Räumlichkeiten des Hauses strukturiert sind: ein wichtiger Wettbewerbsvorteil für Konstrukteure, die dies anbieten können.

#3 Die Online-Videos (wichtig für 78 % der Käufer)

Cisco sieht vorher, dass bis 2019 der Video-Anteil an der Gesamtheit des globalen Internet-Verkehrs 80 % betragen wird. Immobilienanzeigen mit Videos erzeugen viermal mehr Bitten um weitere Informationen als Anzeigen ohne Videos.

Videos ermöglichen eine deutliche Steigerung des Kundeninteresses, der Besuchsdauer, der Rückkehr der Besucher auf dieselbe Website, des Teilens einer Seite und der letztendlichen Kaufentscheidung. Dieses Format kann sowohl zur Besichtigung von Hausmodellen und von Baustellen verwendet werden als auch zur Präsentation von Kundenzeugnissen.

Möchten Sie die Erkennbarkeit Ihrer Marke verbessern oder eher die potentiellen Kunden dazu motivieren, Sie anzurufen, um die Besichtigung eines Musterhauses zu vereinbaren? Sie können verschiedene Typen von Videos verwenden, je nach dem Ziel, das Sie erreichen möchten.

Die von Ihnen geschaffenen Video-Inhalte können auf vielfältige Weise genutzt werden, auch außerhalb Ihrer Website: in den Social Networks, in Immobilienanzeigen oder auf den Bildschirmen Ihrer Agenturen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :